Singel Kiel

Neben ihrer Heimat Brandenburg bekamen sie ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen die volle Punktzahl.Dies war die vierte Austragung des Bundesvision Song Contests.

singel Kiel

Während der Punktevergabe aller 16 Bundesländer setzten sich die beiden Kontrahenten schon relativ früh mit einem kleinen Abstand vor ihren Mitkonkurrenten ab, sie wechselten sich ständig an der Spitze ab, letztendlich konnten aber Subway to Sally, durch zwei Punkte mehr bei der letzten Punktevergabe, den Endspurt für sich behaupten.Wenn ein passendes Event hier fehlt, freuen wir uns sehr über einen kurzen Hinweis.Auf Kiel ist ein Lied der deutschen Folk Metal- und Mittelalter-Rock-Band Subway to Sally.Musikalisch bewegt sich das Lied im Bereich des Folk Metal und des Mittelalter-Rocks.Das Lied handelt von einem Seemann, der sein Schiff "auf Kiel gelegt", also außer Dienst gestellt hat, aber gelegentlich mit dieser Entscheidung hadert.

Singel Kiel

Leider gibt es in Kiel nur sehr wenige richtige Singleveranstaltungen.Daher erscheinen hier auch Veranstaltungen, von denen wir meinen, dass sich Singles dort wohl fühlen.Februar 2008 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.Neben Auf Kiel enthält die Maxi-Single auch die Lieder Stimmen und Umbra als B-Seite.Jeder Künstler dreht zu Promotionzwecken einen Wahlwerbespot für die Teilnahme am Bu Vi So Co.

In diesem sind Liveausschitte von Subway to Sally während ihrer Bastard Tournee zu sehen und Fans die für den Sieg von Subway to Sally aufrufen.

Das Stück ist die zweite Singleauskopplung aus ihrem neunten Studioalbum Bastard und Siegertitel des Bundesvision Song Contest 2008.

Geschrieben wurde das Lied von Bodenski, Eric Fish, Gerit Hecht, Milan Polak, Simon Michael Schmitt und Fabio Trentini.

(1996) | Bannkreis (1997) | Hochzeit (1999) | Herzblut (2001) | Engelskrieger (2003) | Nord Nord Ost (2005) | Bastard (2007)| Kreuzfeuer (2009)| Schwarz in Schwarz (2011)| Mitgift (2014) Livealben: Schrei!

Kiel Bei bildkontakte findest du nette Single-Frauen und Single-Männer aus Kiel.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *