Dating portal Münster

Die Macher halten den Unterschied zwischen Partnervermittlung und Flirtbörse für grundlegend. Ist es für sie wirklich relevant, ob der Zufall oder ein Matching-Algorithmus sie zu dem Menschen führt, der sie liebt und begehrt?

dating portal Münster

Sofort." 30 seiner Mitarbeiter sind nur damit beschäftigt, Profile zu löschen, die dem Elite-Standard nicht gewachsen sind - darunter auch solche mit Nacktfotos.Das eine Portal wirbt mit der Verheißung: "Liebe ist kein Zufall".So lautet der Slogan von Elite Partner, danach gestalten aber auch Parship oder e Darling ihr Angebot."Ich glaube fest an Colour-Coding" Jost Schwaner, Geschäftsführer von Elite Partner, hat das Gardemaß des Erfolgsmanagers.Der Jargon seiner Branche geht ihm geschliffen von der Zunge; seine Mundwinkel zieht er meist länger hoch, als das Lachen andauert.

Dating portal Münster

"Die Hafen City ist ein schönes Surrounding für eine Onlinecompany", sagt er mit Stolz.Seit 2010 residieren er und seine rund hundert Mitarbeiter auf einer 1200-Quadratmeter-Etage in der neuen Prestigelage von Hamburg.Das Konzept scheint aufzugehen, im Monat Januar tummelten sich bei Elite Partner 557.000 Besucher, wie die Marktforschungsfirma Nielsen ermittelte. dating portal Münster-54 Das ist zwar noch weit entfernt von Friendscout24mit 833.000 Nutzern im selben Zeitraum.Für Akademiker gibt es elitäre Heiratsbörsen, für den schnellen Flirt taugt das Online-Forum: Partnersuche im Internet ist zu einem ausdifferenzierten Millionengeschäft geworden. Das Interieur kommt maritim daher, Marinebleu auf Weiß mit rotem Dekor.

Es ist ein virtueller Ort, an dem viele Gäste ihr wahres Gesicht mit Masken von Idealmännern und Idealfrauen kaschieren.Die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist beim Geschäft mit der Liebe ein düsterer Abgrund.Eine Zurückweisung tut auch dann ganz real weh, wenn sie per Mausklick erteilt wird."Aufstrebende City, urban, da gehören wir dazu." Der große Mann hat eine Top-Konzernkarriere hinter sich, Bertelsmann, Kabel Deutschland, dann Manager beim heutigen Konkurrenten Parship und jetzt Chef der Elite Medianet, die Elite Partner betreibt.Seit 2007 gehört die Firma zur Tomorrow Focus AG, einer Tochter von Burda in München.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *